Generationen von Pfarrern geprägt

Gedenkfeier in Herrentierbach erinnert an den Religionswissenschaftler Otto Betz, der vor 100 Jahren im Pfarrhaus des Dorfes zur Welt kam und als Neutestamentler an der Universität Tübingen wirkte.

Bild: Harald Zigan - Vor der Gedenktafel für den Theologen Otto Betz am Pfarrhaus in Herrentierbach (von links): Oberkirchenrat Ulrich Heckel, Bürgermeisterin Petra Weber, Isolde Betz, Dekan Siegfried Jahn, Pfarrer Gerhard Heck und Martin Betz.

Den ganzen Zeitungsartikel aus dem Hohenloher Tagblatt von Harald Zigan können Sie hier nachlesen (292 kB)