Kinderkirche

Sowohl in Hengstfeld als auch in Michelbach gibt es eine Kinderkirche. Dabei haben die Kinderkirchen unterschiedliche Schwerpunkte.

Michelbach:
In Michelbach haben wir seit dem Jahr 2018 eine sogenannte Projektkinderkirche. Wir veranstalten im Jahr 2 Projekte, bei denen sich die Kinder aus unserer Gemeinde verbindlich dazu anmelden können. Wir schreiben die Familien dazu vorher mit einem Anmeldeformular an. 
Das eine „Projekt“ ist die Aufführung des Krippenspiels an Heilig Abend. Dafür treffen sich die Kinder nach den Herbstferien bis Heilig Abend wöchentlich im Gemeindehaus.
Das zweite Projekt ist die Vorbereitung und Durchführung eines gemeinsamen Familiengottesdienstes. Im Jahr 2019 ist dies ein Gottesdienst an Palmsonntag.
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich entweder an das Pfarramt oder an einen unserer Mitarbeiter:
Tina Göller, Ramona Milbradt und Linda Weber. 


Hengstfeld:
In Hengstfeld treffen sich die Kinder der Kinderkirche ein mal im Monat im Gemeindehaus. Auf dem Programm stehen (dann so wie es war).


Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich entweder an das Pfarramt oder an einen unserer Mitarbeiter:
Hermann Hagelstein, Petra Dollinger, Christine Reinhardt, Simon Schütter, Daniel Tripps, Sina, Leon und Rico Held.