Bezirkskantorei

Das Einzugsgebiet der Bezirkskantorei Blaufelden ist der Kirchenbezirk Blaufelden. Die Leitung hat Bezirkskantorin Stefanie Pfender.
Seit einigen Jahren besteht eine enge Kooperation mit dem Ev. Kirchenchor Langenburg, der ebenfalls von der Bezirkskantorin geleitet wird.
Die wöchentlichen gemeinsamen Chorproben finden in der Regel donnerstags von 20.00 bis 21.30 Uhr statt.
Der Chor gestaltet ein bis zwei Konzerte im Jahr, sowohl A Capella als auch Werke mit Orchester und Solisten. Das Repertoire des Chores umfasst alle Sparten der Chormusik vom gregorianischen Choral bis hin zu modernen Vertonungen.
Ein wichtiges Anliegen ist dem Chor die musikalische Mitwirkung bei Gottesdiensten in Blaufelden und Langenburg.
Neben den wöchentlichen Proben finden gelegentlich Probennachmittage, Chorwochenenden, Kirchenbezirkschortreffen und Chorausflüge statt.

Termine, Proben und Konzerte der Bezirkskantorei

Die neuen Termine werden demnächst hier veröffentlicht werden.

Kirchenmusikalische Veranstaltungen

Termine 2019: Jahresprogramm 2019 (mit 470 kB)




Blitzlichter

Bezirkskantorei beim Konzert am 4.3.18 in Kirchberg

© Bilder: Bezirkskantorei

Geistliche Abendmusik

„500 Jahre Reformation
500 Jahre Kirchenmusik
im Wandel der Zeit"

in Gerabronn.

Mitwirkende waren:
die Bezirkskantorei Blaufelden,
der Kirchenchor Langenburg
und der Kirchenchor Kirchberg
sowie Instrumentalisten.

Bezirkskantorei Blaufelden und Kirchenchor Langenburg bei einem Chorwochenende auf Schloss Kapfenburg

Bezirkskantorei Blaufelden feierte 30-jähriges Bestehen in zwei Kantatengottesdiensten in Langenburg und Blaufelden

Sommerfest

Kirchenchor und Bezirkskantorei beim Geselligen Beisammensein Sommer 2015 in Unterregenbach

Sommer-Abschluss 2012 in Bächlingen