Meldungen aus dem Kirchenbezirk Blaufelden

Ich wünsche mir, dass Kirchengemeinde eine geistliche Heimat ist für alle!

Stefan Brender als Pfarrer von Wallhausen und Schainbach investiert

mehr

Kirche will zur Integration beitragen

Die Kirchenbezirke Crailsheim und Blaufelden haben jetzt Bernhard Frank als Hauptamtlichen in der Asylarbeit für Flüchtlinge und Ehrenamtliche eingestellt.

 

 

mehr

Mitarbeiter gesucht

Hospizverein Blaufelden zieht Bilanz bei Hauptversammlung

mehr

Gärtner und Wanderer

Drei neue Vikare in Kirchenbezirken Crailsheim und Blaufelden

mehr

Die Schule ist zum Hauptlebensraum junger Menschen geworden

Die Kirchenbezirkssynode tagte am 21. April 2016 in Brettheim

mehr

Pfarrer Alfred Holbein aus Kirchberg erhält Medienpreis

Kirchberger Gemeindepfarrer kümmert sich als Pfarrer für Asyl und Ausländerarbeit im evangelischen Kirchenbezirk Blaufelden intensiv um Flüchtlinge. Beim Empfang der Wirtschaft wurde er - zusammen mit Christel Noller und Birgit Krüger- für sein Engagement von den drei Kreiszeitungen ausgezeichnet.

mehr

So was gibt’s fei ganz schee selta

Diakoniestation Blaufelden hat ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert

mehr

Pfarrer Markus Hammer wurde in Hengstfeld investiert

Dekan Siegfried Jahn (Blaufelden) und Schuldekan Hans-Jürgen Nonnenmann (Crailsheim) haben in der St. Lambert-Kirche in Hengstfeld den neuen Pfarrer in sein Amt eingesetzt.

mehr

Pfarrerin Abendschein in Blaufelden begrüßt

Pfarrerin Sophie Abendschein hat sich im Gottesdienst in Blaufelden der Kirchengemeinde vorgestellt.

mehr

Neuer alter Pfarrer für Hengstfeld

Pfarrer Markus Hammer wird am Sonntag, 13. März in sein Amt eingesetzt

mehr

Neue Pfarrerin für Blaufelden

Sophie Abendschein wird Pfarrerin zur Dienstaushilfe beim Dekan

mehr

Weihnachtsfeier in der Blaufelder Asylbewerberunterkunft

Bei den Blaufelder Asylbewerbern weihnachtet es schon. Der ökumenische Freundeskreis Asyl erweiterte sein altbewährtes Café Asyl um eine Weihnachts-Geschenk-Aktion für alle Bewohner.

mehr

Jugendreferent Gerald Wutsch verabschiedet

Der Förderverein für evangelische Jugendarbeit in Blaufelden jug e.V. verabschiedete seinen langjährigen, hauptamtlichen Jugendreferenten Gerald Wutsch.

mehr

Blaufelden unterschreibt Charta

Expertin vom Hospiz- und Palliativ-Landesverband referiert vor Hospiz-Mitarbeitern

mehr

10 Jahre Demenzgruppe „Herbstzeitlose“ in Blaufelden

Auch in diesem Jahr hat die Diakoniestation Blaufelden alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter ihrer beiden Demenzgruppen zu einem Dankeschön-Frühschoppen eingeladen: dieses Mal zu einem Weißwurst-Frühstück.

mehr