Meldungen aus dem Kirchenbezirk Blaufelden

Jesus kennt unsere Gefühle

Wie immer in der letzten Sommerferien-Woche haben auch dieses Jahr wieder in Gerabronn die Kindertage der evangelischen Kirchengemeinde stattgefunden. 32 Kinder, Pfarrer Simon Englert mit sieben weiteren Mitarbeitern und zwei Organisatoren haben sich auf den Weg der Gefühle gemacht. Neben ganz viel...

mehr

12 Kinder auf den Spuren von Reh, Fuchs und Robin Hood

In Blaufelden haben am Ende der Sommerferien Walderlebnistage im Wald oberhalb der Kläranlage stattgefunden. Pfarrer Marcus Götz, Jugendreferentin Katharina Petersson und Försterin Jutta Giersberg haben sich mit 12 Kindern aufgemacht und in den Wald hineingehorcht, gelauscht und geschaut, was es da...

mehr

Die evangelischen Kirchengemeinden Spielbach und Heiligenbronn teilen sich seit über 200 Jahren eine Pfarrstelle.

Nun haben Sie ganz offiziell fusioniert

mehr

Ute Rausch feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

Am 1. September feiert Ute Rausch ihr 40-jähriges Dienstjubiläum im Kindergarten. Ute Rausch ist 1961 in Bartenstein geboren, in Billingsbach auf dem elterlichen Bauernhof aufgewachsen und ihr Leben lang in Billingsbach geblieben. Nach der mittleren Reife ging sie an die Hauswirtschaftsschule, wo...

mehr

Blaufelden heißt 22 kleine Raben herzlich willkommen

Dort wo früher das Blaufelder Notariat war, gibt es seit dem 29. Juni eine weitere Kindergartengruppe. Der evangelische Kindergarten hat seine Hasen- und Elefantengruppe nun noch um die Rabengruppe erweitert. In der Rabengruppe gibt es 22 Kindergartenplätze, in der Hasengruppe 25 und in der...

mehr

Pfarrer Reinhard Hinderer geht am 1. Mai in den Ruhestand

Sein Kollege Marcus Götz hat ihn und seine Frau Ingrid im Pfarrhaus in Beimbach besucht.

Reinhard Hinderer blickt zurück auf seinen Pfarrdienst und auf seinen Start in das Berufsleben als Lebensmittelhandwerker. Er ist nämlich gelernter Metzger.

Er ist 1954 als der älteste von vier Söhnen in...

mehr

Ein Blick in die gute Stube der Region

Das Gotteshaus in Hengstfeld

ist zur Zeit Schauplatz geistlicher Andachten.

Ihre Ausstattung erzählt von der wechselvollen Geschichte

und von innovativen Kirchengemeinderäten....

mehr

Herz und Verstand im Blick

Charlotte Altenmüller hat die Nachfoge von Schuldekan Hans-Jürgen Nonnemann angetreten.

Die Theologin ist für die Bildungsstätten in drei evangelischen Kirchenbezirken zuständig.

mehr

Damit niemand beim Sterben alleine ist

Schwerstkranken und Sterbenden beizustehen, sie in diesen Extremsituationen nicht allein zu lassen, sondern zu begleiten, auch Angehörige zu entlasten, ist sicher keine leichte Aufgabe.

Corona erschwert die Arbeit des Hospizvereins Blaufeldne und anderen Hospizdienste...

mehr

Das Netz grüßt mit einem Halleluja

Damit der Ostergottesdienst, der aus der Kirche in Hengsfeld kommt und live ins Internet gestreamt wird, gut über die Bühne geht, treffen sich die beiden Dekane des Altkreises vorher zur Stellprobe...

mehr

Ausgeglichener, gesünder, glücklicher

Als Seelsorger hat Martin Heubach aus Rot am See die unterschiedlichsten Menschen durch Lebenskrisen und schwere Zeiten begleitet und in der Bewegung einen guten Weg gefunden.

mehr

Kirche als Aufnahmestudio

Wenn die Kirche sich in ein Aufnahmestudio verwandelt.

Ein Team betreibt von Hengstfeld aus den Youtube-Kanal "Good news für Hohenlohe". Im Programm: Andachten, Gottesdienste, Gute-Nacht-Geschichten...

mehr

Gutes Miteinander gelebt

Schuldekan Hans-Jürgen Nonnenmann hätte verabschiedet werden sollen - dann kam Corona.

mehr

Synodale führen die Gemeinde durch die Wüste ins gelobte Land

Dekan Siegfried Jahn beglückwünscht Stefanie Teifel zu ihrer Wahl als neue Vorsitzende der Bezirkssynode.

 

Bericht und Foto: Marcus Götz

mehr

Pfarrer Gerhard Heck verabschiedet sich

In der vollbesetzten Kirche in Herrentierbach hat sich Pfarrer Gerhard Heck von seinen beiden Kirchengemeinden Billingsbach und Herrentierbach verabschiedet. Der Fest-Gottesdienst wurde vom Posaunenchor Herrentierbach, zwei Chören und der Orgel begleitet. Dekan Siegfried Jahn dankte Heck in seinem...

mehr