Meldungen aus dem Kirchenbezirk Blaufelden

Pfarrer Reinhard Hinderer geht am 1. Mai in den Ruhestand

Sein Kollege Marcus Götz hat ihn und seine Frau Ingrid im Pfarrhaus in Beimbach besucht.

Reinhard Hinderer blickt zurück auf seinen Pfarrdienst und auf seinen Start in das Berufsleben als Lebensmittelhandwerker. Er ist nämlich gelernter Metzger...

mehr

Ein Blick in die gute Stube der Region

Das Gotteshaus in Hengstfeld

ist zur Zeit Schauplatz geistlicher Andachten.

Ihre Ausstattung erzählt von der wechselvollen Geschichte

und von innovativen Kirchengemeinderäten....

mehr

Herz und Verstand im Blick

Charlotte Altenmüller hat die Nachfoge von Schuldekan Hans-Jürgen Nonnemann angetreten.

Die Theologin ist für die Bildungsstätten in drei evangelischen Kirchenbezirken zuständig.

mehr

Damit niemand beim Sterben alleine ist

Schwerstkranken und Sterbenden beizustehen, sie in diesen Extremsituationen nicht allein zu lassen, sondern zu begleiten, auch Angehörige zu entlasten, ist sicher keine leichte Aufgabe.

Corona erschwert die Arbeit des Hospizvereins Blaufeldne und anderen Hospizdienste...

mehr

Das Netz grüßt mit einem Halleluja

Damit der Ostergottesdienst, der aus der Kirche in Hengsfeld kommt und live ins Internet gestreamt wird, gut über die Bühne geht, treffen sich die beiden Dekane des Altkreises vorher zur Stellprobe...

mehr

Ausgeglichener, gesünder, glücklicher

Als Seelsorger hat Martin Heubach aus Rot am See die unterschiedlichsten Menschen durch Lebenskrisen und schwere Zeiten begleitet und in der Bewegung einen guten Weg gefunden.

mehr

Kirche als Aufnahmestudio

Wenn die Kirche sich in ein Aufnahmestudio verwandelt.

Ein Team betreibt von Hengstfeld aus den Youtube-Kanal "Good news für Hohenlohe". Im Programm: Andachten, Gottesdienste, Gute-Nacht-Geschichten...

mehr

Gutes Miteinander gelebt

Schuldekan Hans-Jürgen Nonnenmann hätte verabschiedet werden sollen - dann kam Corona.

mehr

Synodale führen die Gemeinde durch die Wüste ins gelobte Land

Dekan Siegfried Jahn beglückwünscht Stefanie Teifel zu ihrer Wahl als neue Vorsitzende der Bezirkssynode.

 

Bericht und Foto: Marcus Götz

mehr

Pfarrer Gerhard Heck verabschiedet sich

In der vollbesetzten Kirche in Herrentierbach hat sich Pfarrer Gerhard Heck von seinen beiden Kirchengemeinden Billingsbach und Herrentierbach verabschiedet. Der Fest-Gottesdienst wurde vom Posaunenchor Herrentierbach, zwei Chören und der Orgel begleitet. Dekan Siegfried Jahn dankte Heck in seinem...

mehr

Pfarrer bleibt Pfarrer ein Leben lang

Mit Gerhard Heck kehrt ein Crailsheimer Urgestein demnächst aus Herrentierbach in seine Heimatstadt zurück. Für ihn schließen sich damit gleich mehrere Kreise.

 

mehr

Kirchenwahlen 2019 - der Stimmenkönig kommt aus Rot am See

Der Kirchenbezirk Blaufelden kann stolz sein, auch wenn die Wahlbeteiligung mit 29,7 % nicht besonders üppig ausfählt, hat sie doch württembergweit die höchste Stimmenzahl erreicht.

mehr

Begeisternde Oratoriumsklänge

Fast 1400 Zuhörer erlebten das Pop-Oratorium „Luther“ in Blaufeldens Mehrzweckhalle.

Regisseurin Elisabeth Hammer hat die richtigen Entscheidungen getroffen.

Text und Bild: Ralf Snurawa - Hohenloher Tagblatt

mehr

Für den Glauben nicht schämen

Zum Reformationsfest.

Evangelische Christen aus dem Bezirk Blaufelden feiern gemeinsam Gottesdienst in der Mehrzweckhalle.

mehr

Weichen in die Zukunft stellen - Kirchenwahlen 2019

Das Ehrenamt ist anspruchsvoll aber auch erfüllend.

mehr