Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Blaufelden

 

 

KIRCHE
ein Ort für Dankbarkeit und zum Trauern,
Lachen, Scheitern, Neuanfang
Begleiter, Tröster, Mutmacher …..

Kirche im Bezirk Blaufelden
Wir heißen Sie herzlich willkommen.
Egal wo
auf unserer Homepage,
in unseren Kirchen,
bei Veranstaltungen,
ganz nah oder distanziert.

Schön, dass Sie da sind!

 

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über den Kirchenbezirk Blaufelden.
Wir haben AnsprechpartnerInnen, verschiedene Angebote, Neuigkeiten und Hintergrundinformationen für Sie zusammengestellt.

 

Kirchenwahlen am 1. Dezember 2019

 

weitere Informationen:

Meldungen aus dem Kirchenbezirk

Junge Leute auf dem Leidensweg Jesu

Rund 100 Jugendliche begleiten den ökumenischen Kreuzweg der Jugend in Gerabronn.

Eingeladen hatte das Evang. Jugendwerk Blaufelden und die Seelsorgeeinheit Hohenloher Ebene.

Hohenloher Tagblatt vom 15. April 2019

Text und Bild: Oliver Färber

mehr

Neun evangelische Religionslehrerinnen und -lehrer berufen

Schuldekan Hans-Jürgen Nonnenmann aus Crailsheim hat in einem Gemeindegottesdienst in Blaufelden neun junge staatliche Lehrerinnen und Lehrer die Vocatio erteilt und sie somit zum evangelischen Religionsunterricht beauftragt und bevollmächtigt.

mehr

Behalten Sie Ihren Schrott – wir sammeln ihn

So lautet das Motto in Blaufelden schon seit vielen Jahren. Seit 2012 führt die evangelische Kirchengemeinde jedes Jahr die mittlerweile schon traditionelle Schrottsammlung durch. Im gesamten Gebiet der Kirchengemeinde und auch in den angrenzenden Gebieten wird einmal im Jahr an einem Samstag im...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 21.04.19 | Das Osterlicht leuchten lassen

    Am Ostersonntag Landesbischof July predigte in diesem Jahr in zwei württembergischen Kirchen gemeinden: in Schopfloch und in Unteriflingen. Er sagte: „Österliche Menschen können in Barmherzigkeit, Frieden und Nächstenliebe, in gesellschaftlichem Engagement etwas vom Osterlicht aufleuchten lassen."

    mehr

  • 21.04.19 | Johannes Kuhn wird 95

    Der ehemalige Rundfunk- und Fernsehpfarrer Johannes Kuhn wird am Ostersonntag 95 Jahre alt. Der Theologe war von 1961 bis 1989 Landespfarrer für Rundfunk im Dienst der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr

  • 21.04.19 | Osterfreude

    Am Anfang steht die Furcht und am Ende die Freude, sagt Pfarrer Bernhard Riesch-Clausecker. Darauf laufen die Ostergeschichten in der Bibel hinaus. Die Freude kommt aus der Zuversicht, dass der Tod an Ostern das Spiel endgültig verloren hat.

    mehr