Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Blaufelden

 

 

KIRCHE
ein Ort für Dankbarkeit und zum Trauern,
Lachen, Scheitern, Neuanfang
Begleiter, Tröster, Mutmacher …..

Kirche im Bezirk Blaufelden
Wir heißen Sie herzlich willkommen.
Egal wo
auf unserer Homepage,
in unseren Kirchen,
bei Veranstaltungen,
ganz nah oder distanziert.

Schön, dass Sie da sind!

 

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über den Kirchenbezirk Blaufelden.
Wir haben AnsprechpartnerInnen, verschiedene Angebote, Neuigkeiten und Hintergrundinformationen für Sie zusammengestellt.

 

Gottesdienste im Kirchenbezirk am 18. November 2018

 

 

 

 

Zusammenstellung:

Secret places Blaufelden

weitere Informationen - Secret places

Veranstaltungen

Meldungen aus dem Kirchenbezirk

Blaufelden bebt biblisch

Die evangelische Landeskirche und die Kirchengemeinde Blaufelden haben zum achten Mal beim In-Spirit-Rockfest vier Bands in die Markthalle gebracht.

 

Text und Bilder: Oliver Färber - Hohenloher Tagblatt

mehr

Kirchtürme haben ortsbildprägenden Charakter

Der Kirchenbezirk Blaufelden und die Kirchengemeinde Blaufelden wurden durch Prälat Harald Stumpf, Heilbronn visitiert.

Zum Abschluß der Visitation fand am 28. September 2018 eine öffentliche Bezirkssynode mit Bericht statt.

mehr

Fest der Begegnung in Blaufelden

Mitte September wurde in Blaufelden wieder das Fest der Begegnung gefeiert. Der ökumenische Freundeskreis Asyl hat ins neue "Welcome" eingeladen. Es sind über 60 Leute der Einladung zur gefolgt.

 

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Solidarität mit den Menschen weltweit

    Fairer Kaffee, fair gehandelte Bananen oder Kleidung aus fair gehandelter Baumwolle. Was hinter den Fairtrade-Siegeln steckt ist für den Verbraucher oft ein Rätsel. Aus Anlass der Woche der ARD-Gerechtigkeitswoche beleuchten wir das Thema Fairtrade aus verschiedenen Blickwinkeln, beispielsweise wie „fairer Handel“ im Gemeindealltag aussehen kann.

    mehr

  • „Was bleibt.“

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg zeigt bei der Stuttgarter Messe „Familie und Heim“ beim Forum „Die besten Jahre“ am Montag und Dienstag, 19. und 20. November, die Ausstellung „Was bleibt.“

    mehr

  • Schritte in Richtung Gerechtigkeit

    Helmut Hess war in den 1970er Jahren als Entwicklungshelfer in Ghana tätig. Danach leitete er die Afrika-Arbeit von Brot für die Welt. Doch auch im Ruhestand lassen Hess die Fragen nach Gerechtigkeit und was wir hierzulande dazu beitragen können nicht los. Ute Dilg hat mit ihm gesprochen.

    mehr