KIRCHE
ein Ort für Dankbarkeit und zum Trauern,
Lachen, Scheitern, Neuanfang
Begleiter, Tröster, Mutmacher …..

Kirche im Bezirk Blaufelden
Wir heißen Sie herzlich willkommen.
Egal wo
auf unserer Homepage,
in unseren Kirchen,
bei Veranstaltungen,
ganz nah oder distanziert.

Schön, dass Sie da sind!

 

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über den Kirchenbezirk Blaufelden.
Wir haben AnsprechpartnerInnen, verschiedene Angebote, Neuigkeiten und Hintergrundinformationen für Sie zusammengestellt.

 

Gottesdienste im Kirchenbezirk Blaufelden

Sonntag, Invokavit, 1. März 2020

 

Veranstaltungen

Meldungen aus dem Kirchenbezirk

Synodale führen die Gemeinde durch die Wüste ins gelobte Land

Dekan Siegfried Jahn beglückwünscht Stefanie Teifel zu ihrer Wahl als neue Vorsitzende der Bezirkssynode.

 

Bericht und Foto: Marcus Götz

mehr

Pfarrer Gerhard Heck verabschiedet sich

In der vollbesetzten Kirche in Herrentierbach hat sich Pfarrer Gerhard Heck von seinen beiden Kirchengemeinden Billingsbach und Herrentierbach verabschiedet. Der Fest-Gottesdienst wurde vom Posaunenchor Herrentierbach, zwei Chören und der Orgel begleitet. Dekan Siegfried Jahn dankte Heck in seinem...

mehr

Pfarrer bleibt Pfarrer ein Leben lang

Mit Gerhard Heck kehrt ein Crailsheimer Urgestein demnächst aus Herrentierbach in seine Heimatstadt zurück. Für ihn schließen sich damit gleich mehrere Kreise.

 

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 28.02.20 | Offene Türen im Kirchenarchiv

    Das Landeskirchliche Archiv und die Landeskirchliche Zentralbibliothek in Stuttgart-Möhringen laden am Samstag,7. März, zu einem Tag der offenen Tür ein. Auf dem Programm stehen nicht nur Führungen, sondern auch eine Sonderausstellung.

    mehr

  • 27.02.20 | Mit Vorbeugung gegen das Corona-Virus

    Das Corona-Virus breitet sich in Deutschland immer mehr aus. Die württembergische Landeskirche reagiert und gibt ihrer Pfarrer- und Dekaneschaft einige Tipps zur Vorbeugung an die Hand - das betrifft auch das Abendmahl.

    mehr

  • 27.02.20 | Tausende fürs soziale Engagement

    Soziales Engagement lohnt sich - für Jugendliche möglicherweise sogar finanziell. Bis zum 13. Juli können sich sozial engagierte junge Leute um den Jugenddiakoniepreis „MachMit!Award“ bewerben. Er ist mit insgesamt 7.000 Euro dotiert.

    mehr