Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Blaufelden

 

 

KIRCHE
ein Ort für Dankbarkeit und zum Trauern,
Lachen, Scheitern, Neuanfang
Begleiter, Tröster, Mutmacher …..

Kirche im Bezirk Blaufelden
Wir heißen Sie herzlich willkommen.
Egal wo
auf unserer Homepage,
in unseren Kirchen,
bei Veranstaltungen,
ganz nah oder distanziert.

Schön, dass Sie da sind!

 

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über den Kirchenbezirk Blaufelden.
Wir haben AnsprechpartnerInnen, verschiedene Angebote, Neuigkeiten und Hintergrundinformationen für Sie zusammengestellt.

 

Gottesdienste im Kirchenbezirk Blaufelden

 

Sonntag, 17. Februar 2019

Veranstaltungen

Meldungen aus dem Kirchenbezirk

"Mann - Mensch oder Maschine ?"

Männerabend in Blaufelden

In gastlicher Athmospähre diskutieren und nachdenken über Themen, die "Mann" interessieren: Dazu hat die evangelische Kirchengemeinde Blaufelden Winfried Stahl eingeladen.

 

 

mehr

Wenn das Büfett zum Härtetest wird

Die Kirchengemeinden Hengstfeld und Michelbach/Lücke haben sich zusammengeschlossen und dies in einem Gottesdienst gefeiert.

Das Motto zum Auftakt: "Seid nett zueinander"

mehr

Reparieren stattneu kaufen

Ein weiteres Angebot gibt es in der Begegnungsstätte "Welcome" in Blaufelden: Manfred Fürst hilft im "Repaircafe" 14-tägig mittwochs bei kleineren Reparaturen

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.02.19 | „Unendlich erleben“

    Unter dem Motto „Unendlich erleben“ findet von 10. Mai bis 20. Oktober 2019 die Remstal Gartenschau statt. Auch die Kirchen sind mit einem Programm beteiligt.

    mehr

  • 22.02.19 | „Ein Klima der Offenheit“

    Pfarrerin Dr. Brigitte Müller wird neue Dekanin des Kirchenbezirks Brackenheim. Die 59-Jährige folgt auf Dekan Jürgen Höss, der zehn Jahre das Amt innehatte.

    mehr

  • 22.02.19 | Nicht nur Lehrobjekte, sondern Menschen

    Rund 70 Menschen jährlich überlassen ihren Körper nach ihrem Tod der Universität Tübingen, damit angehende Ärztinnen und Ärzte an ihnen lernen können. Am 21. Februar gedenken Studierende, Dozenten und Angehörige den Körperspendern in einer ökumenischen Aussegnungsfeier in der Tübinger Stiftskirche.

    mehr