Crowdsurfen in der Lutherstadt

Konfi-Camp Eine riesige Gruppe aus dem Kirchenbezirk Blaufelden war Wittenberg.
Die Konfirmanden des evangelischen Kirchenbezirks Blaufelden verbrachten in diesem Jahr ihre Konfirmandenfreizeit wieder auf einem Zeltlager, aber dieses Mal nicht in Hengstfeld, sondern in Wittenberg. Mit vier Reisebussen und 219 Teilnehmern fuhren sie für fünf Tage in die Lutherstadt anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums.
Bild: Johanna Leibfahrt
Text: Marcus Götz

Den ganzen Zeitungsartikel aus dem Hohenloher Tagblatt von Markus Götz können Sie hier nachlesen (277 kB)