Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen

Gottesdienst: siehe Gottesdienstplan

Kindergottesdienst: Von Oktober bis Weihnachten und ab der Passionszeit bis Pfingsten feiern wir in zwei Phasen Kindergottesdienst parallel zum Erwachsenengottesdienst. 
Die Kinderkirche beginnt immer gemeinsam mit den Erwachsenen in der Stadtkirche. Nach einem kurzen gemeinsamen Teil entzünden die Kinder die Kinderkirchkerze an der Osterkerze und ziehen mit Ihren Mitarbeiterinnen ins Gemeindehaus oder in einen Raum unmittelbar neben der Kirche.

Heiliges Abendmahl: Einmal im Monat und an hohen Feiertagen wird im Gottesdienst Abendmahl gefeiert.

Heilige Taufe: Taufen feiern wir nach Bedarf im Gemeindegottesdienst. Bitte fragen Sie im Pfarramt nach.

Festtage: Die genauen Uhrzeiten der Gottesdienste an besonderen Tagen wie Passionsandachten, Gründonnerstag, Osternacht, Erntebittgottesdienst, Buß- und Bettag, Heiligabend und zum Jahreswechsel finden Sie unter Aktuelles im Gottesdienstplan.

Meditatives Nachtgebet: in besonderen Jahreszeiten, wie im Advent oder auch in den Passionswochen wird Mittwochs um 21:00 Uhr zum Nachtgebet in die Stadtkirche eingeladen.

Weltgebetstag: Ökumenische Gottesdienste zum Weltgebetstag der Frauen finden um 19:30 Uhr am ersten Freitag im März statt.

Hausabendmahl: Für Abendmahlsfeiern daheim bei alten und kranken Menschen können Sie gerne im Pfarramt anrufen.