Meldungen aus dem Kirchenbezirk Blaufelden

Pfarrplan 2024 in Blaufelden beschlossen

Die Frühjahrssynode des evangelischen Kirchenbezirks Blaufelden hat am letzten Donnerstagabend den Pfarrplan 2024 beschlossen - die Synode dauerte eine Stunde länger als geplant.

mehr

Laien können auch etwas sagen

Martin Dörr aus Herbertshausen ist seit mehr als 25 Jahren Prädikant im Kirchenbezirk Blaufelden.

mehr

Gutes Gönnen

Verwöhnabend der Kirchengemeinde Blaufelden für Frauen

mit einem guten Essen, Musik und einem Vortrag von Doro Zachmann.

mehr

Prädikanten wieder beauftragt

Langjährige Prediger in Blaufelden wiederbeauftragt. In der Blaufelder Bezirkssynode hat Dekan Siegfried Jahn fünf langjährige Prädikanten und eine Prädikantin mit dem Verkündigungsamt wiederbeauftragt.

mehr

„Wir alle haben zu wenig Kraft“

Podiumsdiskussion Gar nicht gestrig:

„Gesellschaft ohne Kirche?“, fragte der Kirchenbezirk Blaufelden zum Auftakt der heißen Phase der Reformationsfeierlichkeiten.

Von Sebastian Unbehauen

mehr

„Die Zukunft wird ökumenisch sein“

Zum 500. Jubiläum der Reformation spricht der Blaufeldener Dekan

über Martin Luther als Pop-Ikone, dessen Botschaft und Schwächen sowie das Verhältnis von Protestanten und Katholiken heute.

Ein Interview mit Sebastian Unbehauen vom Hohenloher Tagblatt

mehr

Geistliche Abendmusik „500 Jahre Reformation

500 Jahre Kirchenmusik im Wandel der Zeit" am 15.10.17 in Gerabronn.

Mitwirkende waren die Bezirkskantorei Blaufelden, der Kirchenchor Langenburg und der Kirchenchor Kirchberg sowie Instrumentalisten unter der Leitung von Bezirkskantorin Stefanie Pfender

mehr

Gnade! - Womit habe ich das verdient?

Der diesjährige Bezirksmännergottesdienst des evangelischen Kirchenbezirks Blaufelden fand in Michelbach/Lücke statt.

mehr

Zwei Leben für die Kirche

Bild und Text: Hohenloher Tagblatt von Sebastian Unbehauen Jubiläum Siegfried und Heidi Karle kümmern sich seit 50 Jahren als Mesner um die Kirchein Unterregenbach – und würden gerne einfach weitermachen...Lesen Sie weiter

mehr

© Privatfoto

Endlich wieder Dialekt schwätzen

Aus dem Schwarzwald kommend beginnen gleich zwei junge Pfarrer ihre Arbeit

Pfarrer Philipp Mayer in Ettenhausen und Riedbach

Pfarrerin Carolin Meider in Spielbach und Heiligenbronn

mehr

© Pfarrer Marcus Götz

Für den Unterricht zentnerweise Kohlen geschleppt

Organist Hans Pfeiffer ist in Lendsiedel nach 54 Jahren verabschiedet worden.

 

mehr

Ordination von Pfarrer Philipp Mayer

Am Sonntag, 10. September von unserem neuen Pfarrer in Riedbach, Philipp Mayer, in der Stadtkirche Freudenstadt.

mehr

Crowdsurfen in der Lutherstadt

Konfi-Camp Eine riesige Gruppe aus dem Kirchenbezirk Blaufelden war Wittenberg.

Die Konfirmanden des evangelischen Kirchenbezirks Blaufelden verbrachten in diesem Jahr ihre Konfirmandenfreizeit wieder auf einem Zeltlager, aber dieses Mal nicht in Hengstfeld, sondern in Wittenberg. Mit vier...

mehr

Neues Gesicht im Dekanat

Nachdem die Stelle mehr als ein Jahr vakant war, ist die Freude groß über die Neubesetzung im Dekanat Blaufelden.

Seit dem 1. Juni ist der neue Jugendreferent Samuel Rentschler im Dienst.

mehr