HomeKontaktMenü


Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Blaufelden

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über den Kirchenbezirk Blaufelden.
Wir haben AnsprechpartnerInnen, verschiedene Angebote, Neuigkeiten und Hintergrundinformationen für Sie zusammengestellt.

Monatliche Andachten - Impulse - Gedanken

von Pfarrern unseres Kirchenbezirkes
siehe: Andachten
 
Bild: © www.medienrehvier.de / Anja Brunsmann

Jetzt NEU mit Mediationsbildern

"Geliebt" - ein Bild zur Jahreslosung
siehe: Andachten
 
Bild: © www.kraemerteam.de / Dorothee Krämer

Sozialführerschein

Die Zahl der Flüchtlinge im Landkreis Schwäbisch Hall hat sich in den vergangenen Jahren stark erhöht und wird auch künftig weiter steigen. Wir möchten die hier lebenden Flüchtlinge willkommen heißen und ihnen beim Ankommen in Deutschland helfen.
Mit diesem Kurs laden wir Sie ein, die vielfältigen Möglichkeiten eines ehrenamtlichen Engagements kennenzulernen und die wichtigsten Informationen zu erhalten, die für die Arbeit im Flüchtlingsbereich wichtig sind.
Stattfinden wird der Kurs:
Vom 25.01. bis 29.02.2016 - immer montags von 18:30 – 21:00 Uhr
im Johannesgemeindehaus, Kirchplatz 3, 74564 Crailsheim
Weitere Infos und Flyer zum Herunterladen
 
 


Das InSpirit schlägt zum siebten mal zu.

Am 19.02.2016 ab 19 Uhr verwandelt das InSpirit Team die Markhalle in Blaufelden wieder zu einer mega Konzerthalle. Mit regionalen, nationalen und internationalen Top-Acts haben wir für jeden was dabei.
Mit Pop, Party und Rock erfüllt WARUMLILA die Halle mit ihren Klängen. Als alt bekannte Band auf dem InSpirit Rockfest rocken sie erneut unsere Bühne.
Auch wieder mit dabei SACRETY mit brachialem Sound und mächtigen Gitarrenriffs, spielen sie eines ihrer letzten Konzerte in Süddeutschland.
Aus England dürfen wir TWELVE24 begrüßen. Mit modernsten Beats und beeindruckendem Rap werden sie euch vom Hocker hauen.
Danilo einer aus unseren Reihen wird unser Rockkonzert eröffnen.
Mit harmonischen und rhytmischen Klängen bereitet er euch auf den aktionreichen Abend vor.
Karten kann man sich u.a. auf der Internetseite www.InSpirit-Rockfest.de zum VVK-Preis von 10€ reservieren. An der Abendkasse werden die Tickets 12€ kosten.
 


Erklärung zur aktuellen Situation der Flüchtlinge

EKD-Ratspräsident Heinrich Bedfort-Strohm im Gespräch mit Flüchtlingen

EKD-Ratspräsident Heinrich Bedfort-Strohm im Gespräch mit Flüchtlingen

EKD-Ratspräsident Heinrich Bedfort-Strohm im Gespräch mit Flüchtlingen

Eine Erklärung der Leitenden Geistlichen
der evangelischen Landeskirchen Deutschlands

„Wie köstlich ist deine Güte, Gott, dass Menschenkinder unter dem Schatten deiner Flügel Zuflucht haben!“
(Psalm 36,8)
 
Die Erklärung im Wortlaut (1,9 MB)
 
 
Freundeskreise Asyl im Kirchenbezirk Blaufelden
Blaufelden und Kirchberg/Jagst


Kulinarischer Abend für Paare

mit Impulsen für die Ehe:
"Das Haus der Kommunikation"
Valentinstag, 14. Februar 2016, 19:00 Uhr
im Ev. Gemeindehaus Blaufelden
Kosten pro Paar: 45,00 Euro incl. Getränken
Referenten: Andreas und Stefanie Kominek (TeamF)
Flyer zum Herunterladen

Reformationsjubiläum in Württemberg 2017

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Reformationsjubiläum!
Von der Seite www.reformation-wuerttemberg.de/
aus wollen wir Sie über geplante Schritte auf dem Weg zum Jubiläum im Jahr 2017 „500 Jahre Reformation“ informieren. Sie finden hier Tipps für Veranstaltungen und verschiedene Materialien zur Reformationsdekade.
Auch von Ihnen geplante Veranstaltungen und Ideen können wir hier aufnehmen. Gerne dürfen Sie sich an uns wenden, wenn Sie in Württemberg eine Veranstaltung zum Reformationsjubiläum planen oder wenn Sie Fragen rund um das Jubiläum haben.
Wir sind für Sie da.
Ihre
Dr. Christiane Kohler-Weiß
Landeskirchliche Beauftragte für das Reformationsjubiläum
Telefon: 0711 2149-381
E-Mail:
 
Nadia Köhne
Projektassistenz für das Reformationsjubiläum
Telefon: 0711 2149-285 (Dienstags bis Freitags)
E-Mail:


Das Rockfestival Inspirit lockte wieder zahlreiche Zuschauer nach Blaufelden

Mehr Infos

Frauenfrühstück

Herzliche Einladung zum FRAUENFRÜHSTÜCK
am Mittwoch, 17. Februar 2016 9:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr
im Ev. Gemeindehaus Blaufelden.
Nicht AUF-geben sondern AB-geben. 
Wie aus Verlust Gewinn werden kann.
mit Cornelia Schemilt, Mittelfischauch
Anmeldung bitte bis Montag, 15. April 2016 im Ev. Dekanatamt Tel. 07953/88610 Unkostenbeitrag: 6,00 Euro.
Evang. Kirchengemeinde Blaufelden "Frauen begegnen Frauen" 


 
 


Veranstaltungenalle

Sozialführerschein

25.01.2016 - 29.02.2016, 18:30 Uhr
Johannesgemeindehaus Crailsheim

Mit diesem Kurs laden wir Sie ein, die vielfältigen Möglichkeiten eines ehrenamtlichen Engagements kennenzulernen und...

mehr ...

InSpirit

19.02.2016, 19:00 Uhr
Blaufelden, Markhalle

Mit Pop, Party und Rock erfüllt WARUMLILA die Halle mit ihren Klängen

mehr ...

Lieder aus Kuba

25.02.2016, 20:00 Uhr
Blaufelden, Ev. Gemeindehaus

Wir lernen die aktuellen Lieder des Weltgebetstags kennen Offenes Singen für alle, die Freude am Singen haben!

mehr ...

„Flüchtlinge vor Ort“ – wie gehen wir damit um?

27.02.2016, 09:00 Uhr
Matthäusgemeindehaus Ingersheim

Männertreff

mehr ...

Meldungen aus unserem Kirchenbezirkalle

Weihnachtsfeier in der Blaufelder Asylbewerberunterkunft

Bei den Blaufelder Asylbewerbern weihnachtet es schon. Der ökumenische Freundeskreis Asyl erweiterte sein altbewährtes Café Asyl um eine...

mehr

Jugendreferent Gerald Wutsch verabschiedet

Der Förderverein für evangelische Jugendarbeit in Blaufelden jug e.V. verabschiedete seinen langjährigen, hauptamtlichen Jugendreferenten Gerald...

mehr

Mit Hingabe gesungen

Gut besucht war die evangelische Kirche in Schrozberg beim Benefizkonzert des Chores "Inspiration" für Erdbebenopfer in Nepal.

mehr

Meldungen aus der Landeskirchealle

71 neue Stiftungen

In den vergangenen acht Jahren sind 71 kirchliche Stiftungen im Bereich der Landeskirche neu gegründet worden. In großer Zahl und mit beträchtlichen Vermögen folgten Stiftende einer inneren Mission, übernähmen Verantwortung und zeigten Mut, sagte Landesbischof Frank Otfried July bei einer Feier der evangelischen Landeskirchenstiftung.

mehr

Neue Aufgabe für Albrecht Knoch

Der Sigmaringer Codekan Albrecht Knoch übernimmt ab Sommer eine neue Aufgabe im Bereich der Prälatur und Kirchenregion Ulm im Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt. Zugleich wird Knoch als Studienleiter bei der Evangelischen Akademie Bad Boll mitarbeiten.

mehr

Zweiter Tag der Kirchengemeinderäte

„Typisch evangelisch“ lautet das Motto des zweiten Kirchengemeinderatstags, zu dem die Evangelische Landeskirche in Württemberg am Samstag, 23. April, in die Schwabenlandhalle in Fellbach einlädt. Im Mittelpunkt stehen Fragen der Gemeindearbeit - auch der Arbeit mit Flüchtlingen - sowie das Reformationsjubiläum 2017.

mehr

Andachten - Impulse - Gedanken von Pfarrern aus unserem Kirchenbezirk

mehr